Neujahrsempfang der Regionalgruppe Berlin+Brandenburg der Deutsch-Kanadischen Gesellschaft

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 25/01/2017
18:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Arnecke-Sibeth Rechtsanwälte

Kategorien


Neujahrsempfang der Regionalgruppe Berlin+Brandenburg der Deutsch-Kanadischen Gesellschaft,

in Anwesenheit der kanadischen Botschafterin in Deutschland, Ihre Exzellenz Frau Marie Gervais-Vidricaire

Europa-Nordamerika: Kanada im Wandel,
1 Jahr Regierung Justin Trudeau

Ein Vortrag von Klaus Prömpers, ehemaliger Leiter des ZDF-Studios in New York

Mittwoch, 25. Januar 2017, 18:00 Uhr

in den Räumlichkeiten von Arnecke Sibeth Rechtsanwälte
Kurfürstendamm 54/55, 10707 Berlin

Kostenbeitrag: 10 EUR (nur für Nichtmitglieder der DKG)

Anmeldung über info@dkg-online.de

Traditional Canadian food and drinks will be served!

unterstützt durch: 

Die Regierung von Justin Trudeau hat im ersten Jahr ihrer Amtszeit neue, liberale Akzente gesetzt: in der Wirtschaftspolitik, der Frauenpolitik, der Beziehung Kanadas zu den First Nations und in der Einwanderungspolitik. Trudeau setzt sich für eine enge Partnerschaft und eine Intensivierung der Handelsbeziehungen (CETA) mit Europa ein, während einzelne EU Mitgliedsländer zunehmend nationale Eigeninteressen verfolgen.

In den USA zeichnet sich unter der Regierung Trump eine Fokussierung auf inneramerikanische Interessen (America first) und eine Politik der wirtschaftlichen und politischen Isolation ab. Im Rahmen der NATO erwartet der neue US Präsident unter anderem auch einen stärkeren finanziellen Beitrag Europas zu den Verteidigungsausgaben.

Der Vortrag gibt einen Ausblick auf mögliche, kontroverse Veränderungen in den transatlantischen Beziehungen.
0 iCal